Home
Aktuelles
Schule_Hort
Projekte_Angebote
Foerderverein
Fotogalerie
Kontakt

>>Zum Andenken an
Frau Köhler (Video)<<

 

Neue Beiträge (08.06.2016)

- Presse

Echo-Klassik 2015 Bereich Nachwuchs-förderung

forscher

hoefe

Gewinner im Wettbewerb "Spielen macht Schule" 2014

Hauptpreisträger 2013 beim Bundeswettbewerb

 

Herzlich Willkommen

Sponsorenlauf 2016 - 374 Kilometer für die Zukunft
Sponsorenlauf 2016 - 374 Kilometer für die Zukunft

Ein schöneres Geburtstagsgeschenk zum 10jährigen Jubiläum des Schulfördervereins der Freien Grundschule Wernigerode hätte es nicht geben können, meinten Jörgen Dietrich als bisheriger und Immo Kramer als neuer Vorstandsvorsitzender im Rahmen unseres 3. Sponsorenlaufes.

Der Ehrgeiz der vielen Schüler, zum Teil Vorschulkinder, ehemaliger Schüler und der Eltern war sehr hoch, auch wenn es nicht um Wettbewerb ging. Für unsere Schule war jede Runde und jeder Cent von Bedeutung. Im Vordergrund stand, dass sich alle gemeinsam für eine gute, diesmal eigene Sache anstrengen.

Dass sich an einem Nachmittag bei bester Stimmung 1872 Runden summierten, davon je einmal 100 (Lennox Liepelt), 101 (Paul Wiecker) und sogar 105 (Luka Dietrich), und somit insgesamt 12.348,16 € zusammen kommen, hätte niemand prognostizieren können. Das Geld soll unterstützend für die technisch-akustische Ausstattung des künftigen Musikbereiches im dritten, bisher noch unsanierten Geschoss unseres Domizils im Wernigeröder Wohngebiet Harzblick verwendet werden.

Großer Dank gilt allen, die für den Erfolg dieser Veranstaltung verantwortlich zeichnen, seien es die Sportler mit ihren großzügigen Sponsoren oder die Eltern, die alle mit Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränken, Grillwürstchen versorgten oder beim Zählen, Abrechnen, Bescheinigen, Auf- und Abbauen halfen.


Sie laufen und laufen… 

  

Unterstützung durch Sportlehrer Kai Gerhardt


Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich auch nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will,
dann mag ich auch, wenn ich soll,
und dann kann ich auch wenn ich muss.
Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen!

Graffiti an einem Berliner U-Bahnhof 1989

 

Impressum